Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feuerwalze zerstört Lagerhalle bei Grimma - Löscharbeiten dauern nach Großbrand weiter an

Feuerwalze zerstört Lagerhalle bei Grimma - Löscharbeiten dauern nach Großbrand weiter an

Durch ein verheerendes Feuer ist in der Nacht zum Samstag eine mit Stroh und Baumaterialien gefüllte Lagerhalle in Großbardau bei Grimma (Kreis Leipzig) zerstört worden.

Voriger Artikel
Nach Hochhausbrand in Halle steht Identität eines Opfers fest
Nächster Artikel
Ein Toter nach Streit in Chemnitzer Asylbewerberunterkunft

Stundenlang kämpfte die Feuerwehr gegen die Flammen: Ein Großbrand hat in der Nacht zum Samstag eine Lagerhalle in Großbardau bei Grimma zerstört.

Quelle: Holger Baumgärtner

Grimma. Der Brand verursachte einen geschätzten Schaden von rund 200.000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr ließ das 1800 Quadratmeter große Gebäude kontrolliert abbrennen. Verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand.

Die Löscharbeiten dauern jedoch wegen zahlreicher Glutnester weiter an. Die Großbardauer Hauptstraße soll bis Mittwochmorgen gesperrt bleiben. Der Verkehr werde umgeleitet – in Richtung Grimma von Kleinbardau kommend über die Alte Schulstraße durch Großbardau. In Richtung Bad Lausick geht die Streckenführung über Großbardau, Bernbruch nach Kleinbardau, hieß es in einer Mitteilung der Stadt Grimma.

Die Feuerwehr wurde gegen 23.35 Uhr alarmiert, dass aus der Lagerhalle an der ehemaligen Mühle Flammen schlagen. 58 Kameraden kämpften stundenlang gegen das Feuer. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig: Da das gepresste Stroh bis unter das Dach gestapelt war, konnte dieses nicht auseinander gezogen werden.

phpb545718202201411291122.jpg

Grimma. Durch ein verheerendes Feuer ist in der Nacht zum Samstag eine mit Stroh und Baumaterialien gefüllte Lagerhalle in Großbardau bei Grimma (Kreis Leipzig) zerstört worden. Der Brand verursachte einen geschätzten Schaden von rund 200.000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr ließ das 1800 Quadratmeter große Gebäude kontrolliert abbrennen. Die Löscharbeiten dauern jedoch wegen zahlreicher Glutnester weiter an.

Zur Bildergalerie

Die Brandursache ist bislang noch unklar. „Es könnte Brandstiftung aber auch ein technischer Defekt gewesen sein. Wir ermitteln in alle Richtungen“, so ein Polizeisprecher gegenüber LVZ-Online. Die Löscharbeiten werden sich vermutlich noch bis zum Samstagabend hinziehen. Anfang der Woche sollen dann Brandursachenermittler nach Spuren suchen.

nöß/swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr