Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Fliegerbombe in Plauen entschärft – Klinik und Wohngebiet evakuiert
Region Polizeiticker Fliegerbombe in Plauen entschärft – Klinik und Wohngebiet evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 07.04.2014
Quelle: Daniel Pardella
Anzeige
Plauen

Um den Fundort der Bombe auf der Baustelle für den neuen Bahnhaltepunkt Mitte war ein Sicherheitsbereich von 500 Metern eingerichtet worden.

Die 75 Kilo schwere Fliegerbombe amerikanischer Bauart war am Mittag auf der Baustelle entdeckt worden. Viele der 500 Bewohner aus dem umliegenden Wohngebiet kamen zwischenzeitlich in der nahe gelegenen Festhalle unter, wie Polizeisprecher Jan Meinel sagte. Außerdem wurden 150 Patienten des Vogtland-Klinikums vorsichtshalber in andere Gebäudeteile verlegt.

Bis zum Abend waren die Straßen in der Nähe des Fundortes gesperrt. Vor allem in der Reichenbacherstraße und in der Bismarckstraße stauten sich die Autos.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige