Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Frau wird mit brennbarer Flüssigkeit übergossen und entkommt
Region Polizeiticker Frau wird mit brennbarer Flüssigkeit übergossen und entkommt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 05.11.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Bad Muskau

Eine 35-Jährige ist in Bad Muskau (Kreis Görlitz) nur knapp einer womöglich tödlichen Attacke durch einen Mann entkommen. Wie die Polizei in Görlitz am Montag mitteilte, soll ein 58-Jähriger die Frau im Hof eines Grundstücks mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen und gedroht haben, sie anzuzünden. Sie konnte sich jedoch in Sicherheit bringen.

Ihr Sohn rief bei dem Vorfall am Sonntagmorgen die Polizei, die den Mann festnahm. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,68 Promille. Nach ersten Ermittlungen hatten der Mann und die Frau früher eine Beziehung. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

dpa

In Chemnitz ist offenbar eine Frau bei einer Beziehungstat ums Leben gekommen. Eine weitere Person lag verletzt in einer Wohnung im Stadtteil Sonnenberg.

05.11.2018

Zusammenstoß mit tödlichem Ausgang: Ein Radfahrer ist im mittelsächsischen Frankenberg mit einem Werbeschild zusammengestoßen. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

04.11.2018

Tragischer Zwischenfall im Landkreis Meißen: Bei der Arbeit auf seinem Grundstück ist ein Mann von einem Baum erschlagen worden.

04.11.2018