Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Führerloses Auto zieht Spur der Verwüstung hinter sich her
Region Polizeiticker Führerloses Auto zieht Spur der Verwüstung hinter sich her
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:27 02.06.2014
Ein führerloses Auto ist mit dem Betonpfosten eines Gartenzauns kollidierte und durchfuhr danach noch zwei Gärten. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Wutha-Farnroda

Es rollte eine Böschung herab, überquerte 60 Meter eines Feldes und kollidierte mit dem Betonpfosten eines Gartenzauns, bevor es noch zwei Gärten durchfuhr und eine Weidenhecke durchbrach. An der Wand eines Gartenschuppens kam der Wagen schließlich zum Stillstand. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, konnte den Angaben der Polizei zufolge noch nicht beziffert werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige