Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Getöteter Wolf in Görlitz wird genetisch untersucht

LKA Sachsen ermittelt Getöteter Wolf in Görlitz wird genetisch untersucht

In Sachsen ist erneut ein Wolf getötet worden. Das Tier sei nach ersten Erkenntnisse in der Nacht zum Sonntag erschossen worden, teilte das Landeskriminalamt (LKA) mit. „Noch ist unklar, aus welchem Rudel der junge Wolf stammt“, teilte das Kontaktbüro „Wolfsregion Lausitz“ am Dienstag mit.

Quelle: dpa

Görlitz/Dresden . Der in Sachsen geschossene Wolf ist bislang nicht identifiziert. „Noch ist unklar, aus welchem Rudel der junge Wolf stammt“, teilte das Kontaktbüro „Wolfsregion Lausitz“ am Dienstag mit. Dies solle nun eine genetische Untersuchung am Senckenberg Institut für Wildtiergenetik im hessischen Gelnhausen klären.

Das Tier war nach ersten Erkenntnissen in der Nacht zum Sonntag getötet worden. Der Kadaver wurde in der Nähe der Autobahn 4 im Landkreis Görlitz gefunden. Das Landeskriminalamt (LKA) Sachsen ermittelt. Wölfe sind nach EU-Recht und Bundesnaturschutzgesetz eine streng geschützte Art. Ihre unerlaubte Tötung ist eine Straftat.

Nach Angaben des Kontaktbüros wurden seit 2009 in Sachsen sieben illegal getötete Wölfe gefunden. In sechs Fällen waren die Tiere geschossen worden, ein Wolf wurde mit einem Auto gejagt und vorsätzlich überfahren. Bislang führten die Ermittlungen in keinem der Fälle zu einem Täter. Nach Ansicht der Grünen im sächsischen Landtag sollte sich künftig eine Staatsanwaltschaft auf Straftaten im Zusammenhang mit dem Naturschutz spezialisieren.

Dies wäre auch aus Sicht des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) sinnvoll. Neben dem Natur- und Tierschutzgesetz müsse auch das Waffenrecht berücksichtigt werden, erklärte NABU-Wolfsexperte Markus Bathen. Von Vorteil sei in jedem Fall, dass das LKA die Ermittlungen führe.

Görlitz 51.150627 14.968707
Görlitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr