Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hilfe von oben - Löschpanzer bleibt in der Garage

Großbrand in Lieberoser Heide Hilfe von oben - Löschpanzer bleibt in der Garage

Hubschrauber und Löschpanzer - die Brandbekämpfer scheuten keine Mühen, um die Flammen auf dem früheren Truppenübungsplatz Lieberoser Heide einzudämmen. Plötzlich kommt unverhoffte Hilfe von oben.

Großeinsatz in der Lieberoser Heide.
 

Quelle: dpa

Jüterbog/Cottbus - . Ein schweres Unwetter hat am Dienstag den Großbrand in der Lieberoser Heide nördlich von Cottbus gelöscht. Das teilte das Innenministerium in Potsdam mit. Begleitet von Gewittern war massiver Starkregen auf die Flammen geprasselt. Derzeit sei alles unter Kontrolle, bestätigte die Rettungsleitstelle Lausitz.

Seit Montag hatte es auf Dutzenden Hektar gebrannt. Das genaue Ausmaß stand zunächst nicht fest. Schätzungen lagen zwischen 50 und bis zu 250 Hektar. Große Teile des Gebiets konnten von der Feuerwehr nicht befahren werden, weil im Boden noch alte Munition vermutet wird. Rund 70 Feuerwehrleute versuchten, die Flammen von sicheren Orten aus einzudämmen.

Weit sichtbar

Weit sichtbar: der Brand in der Lieberoser Heide.

Quelle: dpa

Das Feuer auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz in Brandenburg habe sich in der Nacht zu Dienstag massiv ausgebreitet, hieß es am Morgen in Cottbus. Am Dienstag wurde auch ein Löschpanzer angefordert, nach dem Regen wurde der Einsatz jedoch laut Leitstelle abgebrochen.

Die Heide-Landschaft an der Grenze der Landkreise Dahme-Spree und Spree-Neiße wurde einst als größter Truppenübungsplatz Ostdeutschlands genutzt. Die im 18. Jahrhundert durch Abholzungen entstandene Heidelandschaft gehört heute einer Stiftung. Sie versucht, das Areal mit seiner speziellen Tier- und Pflanzenwelt zu erhalten.

Von LVZ

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr