Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Großeinsatz durch Brand in ehemaligem Gemeindeamt
Region Polizeiticker Großeinsatz durch Brand in ehemaligem Gemeindeamt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 28.11.2018
Ein Brand in der Ortschaft Machern hat am Mittwochabend die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr auf den Plan gerufen: In einem alten Gebäude an der Bundesstraße 6 war ein Feuer ausgebrochen. Quelle: Frank Schmidt
Machern

Ein Brand in der Ortschaft Machern hat am Mittwochabend die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr auf den Plan gerufen. Sie mussten gegen 20 Uhr ausrücken, nachdem in einem alten Gebäude an der Bundesstraße 6 nahe des Kreuzungsbereiches ein Feuer ausgebrochen war.

Brennender Unrat im ersten Stock hatte zu einer starken Rauchentwicklung geführt. Ersten Erkenntnissen zufolge soll es sich um Brandstiftung gehandelt haben. Die Feuerwehr konnte den Brand jedoch unter Kontrolle bringen und das Gebäude retten. Es handelt sich um das ehemalige Gemeindeamt, das seit vier Jahren leer steht.

Die B6 musste während der Löscharbeiten komplett gesperrt werden.

von Frank Schmidt/CN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei ältere Frauen sind im Landkreis Leipzig auf Betrugsmaschen hereingefallen. Eine Rentnerin ging den Trickbetrügern nicht auf den Leim.

28.11.2018

Bisher unbekannte Täter haben es auf das Geld in Münzautomaten von Autowaschanlagen abgesehen. Sowohl in Waldheim als auch in Hartha wurden solche Automaten aufgebrochen.

28.11.2018

Nachdem die Polizei den Fahrer und Beifahrer eines Ford kontrollieren wollten, flüchteten beide mit ihrem Fahrzeug. Wenig später nahmen die Unbekannten ihre Beine in die Hand – und ließen die Polizei hinter sich.

28.11.2018