Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Häftlinge in Thüringer JVA Tonna im Hungerstreik - Protest gegen Lebensbedingungen

Häftlinge in Thüringer JVA Tonna im Hungerstreik - Protest gegen Lebensbedingungen

Mit einem Hungerstreik haben mehrere Häftlinge des Gefängnisses Tonna (Kreis Gotha) eine Woche lang gegen die Bedingungen im Strafvollzug protestiert. Wie die „Thüringer Allgemeine“ am Donnerstag berichtete, haben sie sich per Fax an die Redaktion gewandt und darin „katastrophale medizinische Zustände“ beklagt.

Voriger Artikel
Zwei Verletzte nach Angriff von rechtem Schlägertrupp in Erfurt
Nächster Artikel
26-Jähriger in Aue zusammengeschlagen und ausgeraubt

Mit einem Hungerstreik haben mehrere Häftlinge des Gefängnisses Tonna (Kreis Gotha) eine Woche lang gegen die Bedingungen im Strafvollzug protestiert.

Quelle: dpa

Tonna. So sollen die russischsprachigen Gefangenen Probleme haben, sich mit den Ärzten in der Justizvollzugsanstalt zu verständigen. Der Sprecher des Justizministeriums, Eberhardt Pfeiffer, bestätigte, dass es eine solche Beschwerde gegeben habe, wies den Vorwurf aber zurück: „Tonna ist unsere modernste Anstalt und hat eine gute medizinische Betreuung.“

Seinen Angaben zufolge wurde der Hungerstreik am Donnerstag beendet. Zuvor hatten sich seit Donnerstag voriger Woche zeitweise bis zu elf Häftlinge an dem Protest beteiligt. Eine Gesundheitsgefahr habe nicht bestanden. Ausgelöst wurde der Protest laut Pfeiffer, nachdem einem Gefangenen unerlaubte Elektrogeräte weggenommen worden waren. Dieser lehnte daraufhin die Nahrung ab, weitere Gefangene solidarisierten sich mit ihm. Hauptsächlich forderten sie Zugang zu weiteren russischsprachigen Medien, etwa ein zweites TV-Programm und eine weitere Tageszeitung. Dazu gebe es Gespräche, sagte Pfeiffer. In Tonna sitzen mehr als 500 Häftlinge im geschlossenen Vollzug ein.

Die Justizexpertin der Linken-Landtagsfraktion, Sabine Berninger, forderte, die Gründe für den Protest genau zu analysieren und die Probleme so schnell wie möglich zu lösen. „Der Streik macht deutlich, dass die medizinische Versorgung in den Justizvollzugsanstalten in Thüringen dringend verbessert werden muss“, betonte sie. Sie sprach sich dafür aus, die Situation der Gefangenen nicht-deutscher Herkunft in hiesigen Gefängnissen wissenschaftlich aufzuarbeiten. Sie wolle zu dem Vorfall auch den Justizausschuss des Landtages einschalten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr