Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Herausgespülter Gullydeckel: Auto überschlägt sich
Region Polizeiticker Herausgespülter Gullydeckel: Auto überschlägt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 19.08.2017
Ein Gullydeckel hat am Freitag einen schweren Unfall verursacht. (Symbolbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Netzschkau

Das Unwetter im Vogtland ist dem Fahrer eines Transporters zum Verhängnis geworden. Der Starkregen hatte am Freitagabend in Netzschkau einen Gullydeckel ausgehoben. Nach Polizeiangaben vom Samstag sah der 35-Jährige das zu spät und fuhr mit dem Hinterrad seines Fahrzeugs in das Loch.

Dadurch überschlug sich der Wagen, es entstand ein Totalschaden in Höhe von 25.000 Euro. Der Fahrer hatte Glück im Unglück: Laut Polizei blieb er unverletzt.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Einkaufszentrum in der Nossener Straße in Oschatz ist in der Nacht zum Sonnabend ein Geldautomaten der Sparkasse Leipzig gesprengt worden.

06.03.2018

Ein 35-jähriger Autofahrer wollte am Donnerstagnachmittag im Markranstädter Ortsteil Quesitz auf die B 87 auffahren und übersah dabei einen nahenden Motorradfahrer.

06.03.2018

In Bad Düben hat am frühen Mittwochabend ein 36-Jähriger drei Polizeibeamte auf ihrer Streife heftig beleidigt und bedroht. Die Beamten waren auf ihn aufmerksam geworden, weil dieser den Straßenverkehr behindert. Es stellte sich heraus, dass nach ihm bereits per Haftbefehl gesucht wurde.

06.03.2018
Anzeige