Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hilfsorganisation klagt gegen Pegida-Chef Bachmann

Gerichtsprozess in Dresden Hilfsorganisation klagt gegen Pegida-Chef Bachmann

Pegida-Chef Lutz Bachmann muss sich am 10. Januar erneut vor Gericht verantworten. Diesmal geht um einen Facebook-Post, in dem er die Dresdner Hilfsorganisation „Mission Lifeline“ beleidigt haben soll.

Lutz Bachmann muss sich erneut vor Gericht verantorten. (Archivbild)

Quelle: dpa

Dresden. Pegida-Chef Lutz Bachmann muss sich zu Beginn des Jahres erneut vor Gericht verantworten. Der Dresdner Verein „Mission Lifeline“ hat nach einem beleidigenden Facebook-Post auf Unterlassung geklagt, wie ein Sprecher des Landgerichts am Montag sagte. Zuvor hatten verschiedene Medien berichtet. Bachmann soll demnach die Hilfsorganisation, die Geld für ein Schiff sammelt, um Flüchtlinge im Mittelmeer zu retten, auf Facebook als eine dieser „kriminell agierenden, privaten Schlepperorganisationen“ und als „Gesetzesbrecher“ bezeichnet haben.

Mittlerweile ist der Post von Ende November 2016 verschwunden, der Verein präsentiert jedoch Screenshots der Seite. „Wir wollen diese Hetze im Netz nicht dulden“, sagte „Mission-Lifeline“-Vorstand Axel Steier am Montag. Solche Schmähungen seien unfair gegenüber den Mitgliedern und Spendern. „Wir verstehen uns als Lebensretter.“ Zudem fürchtet der Verein wegen Rufschädigung um Spendengelder.

Verhandelt wird am 10. Januar vor dem Landgericht Dresden. Laut Gericht muss Bachmann nicht persönlich erscheinen - eine spezielle Vollmacht für einen Vertreter sei ausreichend, erklärte ein Gerichtssprecher. Erst Ende November war Bachmann, Mitbegründer des islamfeindlichen Pegida-Bündnisses, wegen Volksverhetzung zu einer Geldstrafe von 9600 Euro verurteilt worden.

dpa

Dresden 51.050409 13.737262
Dresden
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr