Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Hooligans attackieren Rostocker Fan-Zug - Notbremse verhindert Weiterfahrt
Region Polizeiticker Hooligans attackieren Rostocker Fan-Zug - Notbremse verhindert Weiterfahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:51 15.02.2015
Eine Gruppe von 60 bis 70 Personen hat in der Nacht zum Sonntag in Schkopau einen Zug angegriffen, in dem sich Fans des Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock befanden. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Schkopau

Die Rostocker waren auf der Rückfahrt vom Spiel bei der SG Sonnenhof Großaspach (Baden-Württemberg), als ihr Zug im Schkopauer Bahnhof attackiert wurde, wie die Polizei berichtete.

Der Lokführer wollte umgehend weiterfahren, doch dies war nicht möglich, da ein Unbekannter die Notbremse gezogen hatte. Die Angreifer warfen Flaschen und Steine auf die Waggons. Dabei gingen Fenster- und Türscheiben zu Bruch. Verletzt wurde bei der Attacke niemand. Die Täter flüchteten nach wenigen Minuten.

(mit dpa)

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige