Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Hund beißt Frau im Kreis Zwickau
Region Polizeiticker Hund beißt Frau im Kreis Zwickau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 14.04.2018
Symbolbild bissiger Hund Quelle: dpa
Anzeige
Crimmitschau

Eine 55-Jährige ist am Freitagvormittag in Crimmitschau im sächsischen Landkeris Zwickau von einem Hund gebissen worden. Wie die Polizei mitteilte, schlugen die beiden Hunde auf dem Nachbargrundsstück an, als die Frau den Hof betrat. Einer der Hunde sprang über den 120 cm hohen Zaun und fiel die Frau an.

Sie wurde am Oberkörper verletzt und musste ambulant behandelt werden. Gegen die 34-Jährige Hundehalterin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Altenburger Süden ist in der Nacht zum Freitag ein Feuer ausgebrochen, das mehrere Feuerwehren zum Teil bis in den Morgen hinein beschäftigte. Gegen 0.45 Uhr erhielten die Einsatzkräfte den Hinweis, dass in der Schmöllnschen Landstraße ein Dachstuhl brenne. Wie sich herausstellte, handelte es sich beim dem in Flammen stehenden Objekt um eine Werkstatt.

13.04.2018

Das war es jetzt hoffentlich. Richterin Karin Fahlberg wünscht sich, dass die Herrentagsschlägerei in Frankenberg zum letzten Mal das Amtsgericht Döbeln beschäftigt hat. Das sagte sie am Donnerstag, als sie einen weiteren Angehörigen der kroatischen Familie verurteilte, die derzeit ein Haus in Waldheim bevölkert.

13.04.2018

Das Landgericht Gera hat einen 29-Jährigen zu vier Jahren Gefängnis verurteilt. Der Mann habe zwei kleine Mädchen jahrelang missbraucht und dabei fotografiert. Die Taten ereigneten sich in Berlin und Meuselwitz (Kreis Altenburger Land).

12.04.2018
Anzeige