Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jugendlicher im Rollstuhl bedroht Polizisten in Magdeburg mit Messer

Pfefferspray gegen 15-Jährigen Jugendlicher im Rollstuhl bedroht Polizisten in Magdeburg mit Messer

Als Polizisten in Magdeburg einen 14-jährigen Verdächtigen festgenommen hatten, wurden sie plötzlich von einem 15-Jährigen mit einem Messer bedroht. Der Jugendliche saß im Rollstuhl und konnte erst durch Pfefferspray unter Kontrolle gebracht werden.

Da sich der 14-Jährige den Polizisten widersetzte, fesselten die Beamten den Jugendlichen (Archivbild).

Quelle: dpa

Magdeburg/Leipzig. Mit einem Messer hat ein 15-jähriger Rollstuhlfahrer am Sonntag in Magdeburg Polizisten bedroht, um die Freilassung eines 14-Jährigen zu erzwingen. Wie die zuständige Polizeidirektion mitteilte, waren die Beamten gegen 16 Uhr am Grusonpark im Einsatz, um eine Raubstraftat aufzuklären.

Zuvor hatten zwei Jugendliche im Alter von 14 und 16 Jahren in der Schönebecker Straße ein Kind mit einem Messer bedroht und ihm sein Telefon geraubt. Der 13-Jährige lief anschließend nach Hause und berichtete seiner Mutter von dem Vorfall. Diese konnte von den beiden Tatverdächtigen und einem 15-Jährigem im Rollstuhl später das Handy zurückholen, informierte aber die Polizei.

In der Freien Straße nahe einem Autohaus stellten die Beamten schließlich den 14-jährigen Verdächtigen und den 15-Jährigen. Da sich der Jüngere widersetzte, legten ihm die Ordnungshüter Fesseln an. Daraufhin zog der Rollstuhlfahrer ein Messer und forderte die Freilassung seines Freundes. Die Polizei erklärte, dass sie trotzt mehrmaliger verbaler Aufforderung erst nach dem Einsatz von Pfefferspray die Situation entschärfen konnte. Das Messer wurde sichergestellt.

Die Behörde konnte mittlerweile auch den 16-jährigen Verdächtigen ermitteln. Gegen die Jugendlichen wird wegen räuberischer Erpressung, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und versuchter Gefangenenbefreiung ermittelt.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr