Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Känguru verursacht Polizeieinsatz in Magdeburg
Region Polizeiticker Känguru verursacht Polizeieinsatz in Magdeburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 27.05.2018
Kängurus, wie hier in Delitzsch, sind sonst in Deutschland nur in Tiergärten und Zoos zu sehen. Quelle: Wolfgang Sens
Magdeburg - 

Die Magdeburger Polizei sucht ein ausgebüxtes Känguru. Das kleine Beuteltier war in der Nacht zu Sonntag in der Stadt gesichtet worden und sollte mit Hilfe der Tierrettung eingefangen werden. Doch der Hüpfer war schneller und entkam über ein Feld, teilte die Polizei mit. Dort habe sich seine Spur verloren. Ersten Erkenntnissen zufolge ist das Tier vom Gelände eines Reiterhofs im Stadtteil Ottersleben ausgebüxt.

Von LVZ