Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Kind in Chemnitz verschwunden: Polizei sucht 12-jährigen Leon
Region Polizeiticker Kind in Chemnitz verschwunden: Polizei sucht 12-jährigen Leon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:23 19.03.2018
Symbolbild Polizei Quelle: dpa
Chemnitz

„Er wurde noch nicht gefunden“, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Die Suche, die sich wegen möglicher Anlaufpunkte auch auf das einige Kilometer entfernte Flöha (Mittelsachsen) erstreckt, werde auch in der Nacht zum Montag fortgesetzt.

Die Eltern hatten sich Samstagmittag bei der Polizei gemeldet. Der vermisste Junge ist etwa 1,50 Meter groß und schlank, hat dunkelblondes Haar und war bei seinem Verschwinden mit Jeans und einer braun-grünen Winterjacke mit Fellkapuze bekleidet.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall am Samstagabend auf der B 6 am Abzweig Ganzig ist eine Frau schwer verletzt worden, auf der eisglatten Straße waren zwei Pkw frontal ineinander geprallt. Die extreme Wetterlage mit Schneeverwehungen sorgt weiter für erhebliche Beeinträchtigungen auf den Straßen.

19.03.2018

Schwerer Unfall: Auf glatter Straße ist eine Autofahrerin mit ihrem Wagen gegen einen Laster geprallt. Für sie und ihre Beifahrerin kam jede Hilfe zu spät.

16.03.2018

An der Kreuzung der B2 und 176 bei Groitzsch (Landkreis Leipzig) sind am Donnerstag zwei Autos zusammengestoßen, bei denen mehrere Personen verletzt wurden – darunter ein dreijähriges Kind.

16.03.2018