Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Kinder finden Totenschädel auf Pferdekoppel
Region Polizeiticker Kinder finden Totenschädel auf Pferdekoppel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 11.03.2018
Kinder haben auf einer Pferdekoppel in der Nähe eines Bahndamms eine grausige Entdeckung gemacht. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Barleben

Kinder haben auf einer Pferdekoppel in der Nähe eines Bahndamms in Barleben (Landkreis Börde) eine grausige Entdeckung gemacht. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, handelt es sich vermutlich um einen menschlichen Schädel. „Die Überprüfung vor Ort bestätigte den Sachverhalt.“

Der Schädel habe dem ersten Anschein nach bereits geraume Zeit dort gelegen. Der Schädel sei von der Polizei sichergestellt worden. Er werde rechtsmedizinisch untersucht. Unklar ist, ob auf dem Gelände möglicherweise einst ein Friedhof war, wie ein Polizeisprecher sagte.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit 2016 setzt der Freistaat auf Wachpolizisten, die nach nur drei Monaten Ausbildung den Dienst antreten dürfen, inklusive Schusswaffe. Doch noch immer sind viele Stellen frei. Dabei werden sie zum Beispiel in Leipzig gebraucht.

11.03.2018

In fünf Metern Höhe hatte eine Anhängerin des Bundesligisten RB Leipzig eine Fahne ihres Vereins flattern - bis jetzt. Unbekannte haben sich an dem Fanartikel zu schaffen gemacht.

11.03.2018

Am Freitagnachmittag brannten rund 100 Strohballen in der Elsteraue bei Pegau. Menschen und Gebäude waren nicht gefährdet. Der Löscheinsatz der Feuerwehr dauerte mehr als vier Stunden.

12.03.2018
Anzeige