Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Kollision auf B87 bei Döbrichau – Jeep landet im Straßengraben
Region Polizeiticker Kollision auf B87 bei Döbrichau – Jeep landet im Straßengraben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 26.09.2018
Auf der B87 kam es zu einem Unfall. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Döbrichau

Fehlende Aufmerksamkeit war möglicherweise die Ursache eines Unfalls auf der Bundesstraße 87 im Nordosten des Landkreises. Dort waren zwischen Zwethau und Döbrichau ein VW-Transporter und ein Jeep unterwegs. Der Jeep-Fahrer wollte nach links in einen Waldweg abbiegen und setzte hierzu den Blinker. Der nachfolgende 30-jährige VW-Fahrer habe dies aber offenbar zu spät erkannt und sei auf den Jeep aufgefahren, berichtete die Polizei.

Der Zusammenstoß sei so heftig gewesen, dass der Jeep ins Schleudern geriet, in den Straßengraben kippte und dort auf dem Dach zum Liegen kam. Verletzt wurde niemand, es entstand aber hoher Sachschaden an den beiden Fahrzeugen.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 53 Jahre alter Mann hat sich am Montag bei einem Arbeitsunfall in einem Torgauer Holzverarbeitungsbetrieb Verletzungen zugezogen. Beim Verladen wurde er von einer Palette am Kopf getroffen.

26.09.2018

Beim Sammeln von Müll an der Insel Alsen im Eilenburger Bürgergarten hat ein Eilenburger jetzt einen ungewöhnlichen Fund gemacht.

26.09.2018

Im Zusammenhang mit einer Demonstration rechter Gruppen in Chemnitz ist ein gewalttätig gewordener Mann im Schnellverfahren verurteilt worden. Der 27-Jährige aus Thüringen bekam eine Bewährungsstrafe von fünf Monaten.

26.09.2018