Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Lastwagen rast in Unfallstelle auf A9 Richtung Leipzig - Autofahrer stirbt
Region Polizeiticker Lastwagen rast in Unfallstelle auf A9 Richtung Leipzig - Autofahrer stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 22.05.2018
Unfallstelle auf der A9. Quelle: dpa
Leipzig

Ein Lastwagen ist auf der Autobahn 9 ungebremst in eine Unfallstelle gefahren. Ein 63-jähriger Autofahrer kam dabei ums Leben. Ein 41-jähriger Autofahrer musste am Dienstagmorgen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei mitteilte. Der Sattelzug-Fahrer wurde bei dem Unfall in der Nähe von Klein Marzehns (Potsdam-Mittelmark) in Brandenburg kurz vor der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt leicht verletzt.

Gegen 3.45 Uhr waren zunächst die beiden Autos aus bisher ungeklärter Ursache in Höhe einer Baustelle in Fahrtrichtung Leipzig zusammengestoßen. Da es aufgrund der Bauarbeiten in dem Bereich keine Standspur gibt, stoppten die Fahrer ihre Autos auf der rechten Fahrspur. Bei diesem Unfall sei nur Blechschaden entstanden, sagte Polizeisprecher Daniel Keip.

Zehn Minuten später dann raste der Sattelzug ungebremst in die Unfallstelle. Er erfasst beide Fahrzeuge. Der 63-jährige Autofahrer wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb. Warum die beiden Autofahrer nicht hinter die Leitplanke gegangen waren und wie der 37-Jährige Lastwagenfahrer die Unfallstelle übersehen konnte, soll nun ein Gutachten klären.

Noch am Vormittag untersuchten Verkehrsermittler die Unfallstelle. Beide Fahrtrichtungen waren bis Dienstagmittag gesperrt, hieß es.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Amtsgericht Chemnitz hat Florinell P. am Dienstag zu einer langen Haftstrafe verurteilt. Das Schöffengericht sprach den Rumänen aber nicht nur der Messerattacke in der Döbelner Disco schuldig, sondern auch etlicher anderer Vergehen quer durch das Strafgesetzbuch.

23.05.2018

Bei der großen Biker-Ausfahrt in Schöna (Gemeinde Mockrehna) hat es Pfingstsonntag einen Unfall mit mehreren Verletzten gegeben.

22.05.2018

Die Feuerwehr konnte die Flammen nicht bändigen: In der Nacht zu Dienstag brannte in Leipzig-Connewitz ein Mercedes völlig aus. Ein weiteres Auto wurde beschädigt.

22.05.2018