Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Lastwagenfahrer stirbt nach Unfall
Region Polizeiticker Lastwagenfahrer stirbt nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:06 01.03.2018
Ein LKW ist auf der A9 in die Leiptplanke geraten und umgekippt. Quelle: dpa
Bayreuth

Bei einem Unfall auf der Autobahn 9 im Landkreis Bayreuth ist ein 61 Jahre alter Lastwagenfahrer aus Thüringen ums Leben gekommen. Der mit Reifen beladene Lkw sei am Donnerstagabend nahe des Autobahndreiecks Bayreuth/Kulmbach gegen eine Mittelschutzplanke gekracht und umgekippt, teilte ein Polizeisprecher mit. Der 61-Jährige sei bei dem Unfall eingeklemmt worden, er sei noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen erlegen.

Bevor der Lastwagen gegen die Mittelleitplanke krachte, geriet der Lkw zunächst links in Bankett. Beim Gegenlenken überfuhr er anschließend alle drei Fahrstreifen und kippte schließlich auf die linke Seite. Die Autobahn war zunächst in beide Richtungen gesperrt. Die Autos hätten sich in den Abendstunden zeitweise kilometerweit gestaut.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann hat am Mittwoch Rettungskräfte nach einem Unfall behindert. Ein 19-jähriger Fahrer ist auf den abbiegenden Wagen vor ihm aufgefahren. Anschließend klagten die Fahrerin und ein Kind über Schmerzen. Erst nach einem Platzverweis konnten die Rettungskräfte ihre Arbeit aufnehmen.

01.03.2018

Bei einem tragischen Unfall in Böhlen (Landkreis Leipzig) ist am Mittwoch eine 56-jährige Rollerfahrerin verunglückt. Sie war an einer Bordsteinkante gestürzt und ihren schweren Verletzungen erlegen.

01.03.2018

Die Polizei hat in Mockrehna vier Georgier geschnappt, die mutmaßlich bandenmäßig Diebstähle im Landkreis Nordsachsen begangen haben. Jetzt gibt es Details zu dem Fall.

01.03.2018