Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Fußballfans machen im Zug nach Bremen Polizei nervös

Angst vor Hooligans Leipziger Fußballfans machen im Zug nach Bremen Polizei nervös

Vor dem Bundesligaspiel zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt am Samstag haben Fußballfans aus der Messestadt fast einen Stopp des Zuges provoziert. Die Polizei befürchtete zunächst, dass rund 60 Hooligans unter den Fans seien.  

Jubel nach dem Klassenerhalt: In Bremen blieb es rund um das Spiel gegen Frankfurt letztendlich friedlich.

Quelle: dpa

Leipzig. Es war ein wahrer Abstiegskrimi: das Bundesligaspiel am Samstagnachmittag zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt. Werder gewann mit 1:0 und bleibt erstklassig, Frankfurt muss in die Relegation. Auf dem Weg zum Spiel in Bremen waren am Samstag auch gut 20 Fans aus Leipzig. Diese sollen sich laut der Bremer Bundespolizei allerdings im Zug ordentlich daneben benommen haben. „Es wurde gegrölt und geraucht“, sagte Holger Jureczko, Pressesprecher der Bundespolizei Bremen gegenüber LVZ.de.

Auf der Strecke zwischen Stendal und Uelzen soll sich die Situation dann so zugespitzt haben, dass der Fahrbegleiter den Zug in Uelzen vorübergehend stoppen wollte. Die Bundespolizei befürchtete vorübergehend, dass sich in dem Zug auch rund 60 Hooligans – von der Polizei als gewaltsuchende Fans der Kategorie C bezeichnet – befanden, die sich in der Hansestadt mit Gleichgesinnten treffen wollten. Auch lokale Bremer Medien hatten am Samstag über die mögliche Ankunft von Hooligans in der Hansestadt berichtet.

In Bussen zum Stadion

Der Zug fuhr dann allerdings doch weiter, in Hamburg-Harburg stiegen Beamte der Bundespolizei zu und forderten die Fans auf, sich zu benehmen. Weil die Partie zwischen Werder und der Eintracht als Hochrisikospiel galt, wollte die Bundespolizei die Fans allerdings nicht in den Bereich des Stadions lassen, da nicht klar war, ob sie Tickets hatten. „Es stellte sich dann aber heraus, dass eine Frau mit rund 45 Eintrittskarten im Zug nach Bremen unterwegs war und die Fans aus dem Zug dort treffen wollte“, sagte Jureczko. Die Fans seien dann in Bremen mit Bussen zum Stadion gebracht worden.

Nachdem die Beamten in den Zug eingestiegen waren, kam es laut dem Pressesprecher allerdings zu keinen Auffälligkeiten von den Fans mehr. Auch während der Partie und auf dem Rückweg nach Leipzig sei nichts Negatives mehr passiert.

Laut der Polizeidirektion Bremen befanden sich in dem Zug rund 22 Fans aus Leipzig, 19 sollen in Stendal zugestiegen sein. Es soll sich laut einem Sprecher der Polizeidirektion dabei um Anhänger von Chemie Leipzig gehandelt haben. Ob von diesen die Störungen im Zug ausgegangen seien, sei aber unklar. Die Chemie-Fans hätten Eintracht Frankfurt im Abstiegskampf unterstützen wollen.

luc

53.066412 8.838134
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr