Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipziger Taxifahrerin bedroht und um Fahrpreis betrogen – Fährtenhund findet den Fahrgast
Region Polizeiticker Leipziger Taxifahrerin bedroht und um Fahrpreis betrogen – Fährtenhund findet den Fahrgast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 15.05.2015
Der Fahrgast, der die Taxifahrt nicht zahlen wollte, wurde doch gefunden. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig/Magdeburg

Nach der Ankunft um 1.40 Uhr bedrohte er die 56-jährige Fahrerin wahrscheinlich mit einem Messer. Diese schaffte es, die Tür zu verriegeln und zu flüchten.

Die Polizei suchte den Täter kurz darauf mit einem Fährtenhund, der die Spur des Mannes aufnehmen und bis zu einem nahe gelegenen Hauseingang verfolgen konnte. Bei dem Täter handelt es sich um einen 36-Jährigen aus Braunschweig. Er muss sich jetzt wegen Betrugs, Bedrohung und Nötigung verantworten.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige