Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lokführer im Hordorf-Prozess: Habe Haltesignale nicht wahrgenommen

Lokführer im Hordorf-Prozess: Habe Haltesignale nicht wahrgenommen

Der Lokführer, der im Januar 2011 in der Magdeburger Börde ein Zugunglück mit zehn Toten verursacht haben soll, kann sich das Geschehen nicht erklären. Zum Prozessauftakt am Landgericht Magdeburg ließ er seinen Verteidiger am Montag eine Erklärung verlesen.

Voriger Artikel
Passanten finden toten Mann hinter Gebüsch nahe Halle
Nächster Artikel
Feuer in Chemnitzer Mehrfamilienhaus blockiert Fluchtweg - Bewohner rufen um Hilfe

Der Angeklagte Titus S trifft im Prozessauftakt um das Zugunglück von Hordorf im Landgericht in Magdeburg (Sachsen-Anhalt) ein.

Quelle: dpa

Hordorf/Magdeburg. Darin sprach der Angeklagte den Hinterbliebenen der Getöteten und den Verletzen sein Mitgefühl aus und entschuldigte sich. Die Haltesignale habe er nicht wahrgenommen. Ob es an den Nebelschwaden Ende Januar 2011 gelegen habe oder an etwas anderem, könne er nicht sagen. Laut Anklage soll der 41-Jährige mehrere Haltesignale überfahren haben.

Beim Frontalzusammenstoß des Güterzuges, den der 41-Jährige lenkte, mit einer Regionalbahn auf eingleisiger Strecke starben bei Hordorf zehn Menschen. 23 wurden verletzt. Angeklagt ist der Lokführer wegen fahrlässiger Tötung in 10 Fällen, fahrlässiger Körperverletzung in 22 Fällen sowie Gefährdung des Bahnverkehrs.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr