Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Mann bei Streit mit Messer verletzt
Region Polizeiticker Mann bei Streit mit Messer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 28.04.2018
Die Polizei ermittelt zu einem blutigen Streit. (Symbolfoto) Quelle: Dpa
Anzeige
Zwickau

Ein 22-Jähriger soll in Zwickau einen Mann mit einem Messer im Gesicht verletzt haben. Der 34-Jährige kam mit einer Schnittwunde ins Krankenhaus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die beiden Männer hätten sich am Freitag auf dem Gelände einer Bildungseinrichtung gestritten. Dabei habe der 22-Jährige plötzlich ein Messer gezogen und den 34-Jährigen attackiert. Die Polizei nahm den 22-Jährigen unweit des Tatorts fest.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall in Wilkau-Haßlau (Landkreis Zwickau) ist am Freitag ein 76-jähriger Mann verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war er mit seinem Auto gegen eine Ampel geprallt, überschlug sich und landete auf einem Müllplatz.

15.06.2018

Ein 28-Jähriger hat im Erzgebirgskreis am Freitag einen anderen Mann mit einem Schlagring verprügelt. Die Polizei konnte den Verdächtigen im Nachbarort ausfindig machen und vorläufig festnehmen, teilte sie am Samstag mit.

28.04.2018

Auf der Sternbrücke in Magdeburg hat ein verdächtiges Päckchen zu einem Polizeieinsatz geführt. Die Brücke über die Elbe wurde daraufhin für längere Zeit gesperrt werden.

27.04.2018
Anzeige