Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehrere Autos überrollen Fußgänger auf der A4 bei Ohorn

Schrecklicher Unfall Mehrere Autos überrollen Fußgänger auf der A4 bei Ohorn

Wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilte, ereignete sich in der Nacht zum Montag ein schrecklicher Unfall aus der A 4, etwa einen Kilometer nach der Anschlussstelle Ohorn. Anscheinend überfuhren mehrere Fahrzeuge eine Person auf der Fahrbahn. Die A 4 ist derzeit noch gesperrt, die Ermittlungen dauern an.

Archivfoto

Quelle: dpa

Dresden. Wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilte, ereignete sich in der Nacht zum Montag ein schrecklicher Unfall aus der A 4, etwa einen Kilometer nach der Anschlussstelle Ohorn unweit von Pulsnitz. Mehrere Autofahrer teilten gegen 0.30 Uhr über den Notruf der Polizei mit, dass sie vermutlich ein Reh überfahren hätten. Wie sich beim Eintreffen der Streife der Autobahnpolizei herausstellte, handelte es sich jedoch um eine Person.

Warum diese auf der Autobahn war und woher sie stammte ist laut Polizei derzeit noch nicht bekannt. Nach bisherigen Erkenntnissen sind mindestens vier Pkw am Unfall beteiligt. Anhand von Schilderungen mancher Unfallbeteiligter, hätten noch weitere Pkw sowie ein Reisebus am Unfallort kurz angehalten. Jedoch seien diese dann weiter gefahren, in der Annahme, es sei ein Reh überfahren worden.

Die Autobahn ist zum jetzigen Zeitpunkt noch gesperrt und wird erst nach Abschluss der Untersuchung durch den Verkehrsunfalldienst wieder freigegeben. Eine Umleitung wurde durch die Polizei mit Unterstützung des Technischen Hilfswerkes eingerichtet.

Sowohl die Bundespolizei als auch die Polizei Polen sucht nach weiteren Unfallbeteiligten. Darüber hinaus sucht die Polizei Zeugen, welche Angaben über weitere Unfallbeteiligte machen können. Hinweise nimmt die Verkehrspolizei des Autobahnpolizeireviers Bautzen (Telefon 03591 367-0) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr