Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehrere schwere Unfälle in Sachsen und Thüringen – ein Toter

Polizeibericht Mehrere schwere Unfälle in Sachsen und Thüringen – ein Toter

Am vergangenen Wochenende sind bei schweren Verkehrsunfällen in Sachsen und Thüringen ein Mann getötet und mehrere Personen teils schwer verletzt worden.

Polizei im Einsatz (Symbolfoto).
 

Quelle: dpa

Leipzig.  Eine Auswahl der Unfälle in Mitteldeutschland:

Sächsische Schweiz

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall im Landkreis Sächsische Schweiz getötet worden. Nach Angaben der Polizei in Dresden war der 30-Jährige am Sonntag auf der Verbindungsstraße zwischen Tharandt und Grillenburg offenbar mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs. Er prallte mit seinem Wagen gegen einen Baum und starb noch an der Unfallstelle.

Walterhausen

Ein 37 Jahre alter Autofahrer ist am Steuer eingeschlafen und hat einen schweren Unfall gebaut. Der Mann kam mit seinem Wagen bei Waltershausen wahrscheinlich wegen Übermüdung allmählich nach rechts von der Landstraße ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Wie die Polizei am Sonntag in Gotha mitteilte, wurde der Fahrer durch die Wucht des Aufpralls eingeklemmt. Er musste am Samstag von der Feuerwehr befreit werden und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Landstraße musste für eine Stunde gesperrt werden. Am Auto entstand Totalschaden.

Arnstadt

Bei einem Autounfall bei Arnstadt im Ilmkreis sind sechs Menschen verletzt worden. Ein 19 Jahre alter Fahrer missachtete am Samstag auf der Landstraße zwischen Arnstadt und Holzhausen die Vorfahrt einer 38-Jährigen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die beiden Autos stießen zusammen. Beide Fahrer und ihre vier Mitfahrer wurden verletzt, vier von ihnen schwer. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht. An den zwei Unfallwagen entstand Totalschaden in einer Höhe von 20 000 Euro.

Greiz

Im Kreis Greiz sind zwei Kutschpferde durchgegangen und haben mehrere Unfälle verursacht. Die beiden Tiere liefen am Samstag mit Kutsche aber ohne Kutscher durch Arnsgrün und stießen an zwei Autos und mehrere Zäune, wie die Polizei am Sonntag in Greiz mitteilte. Kurz darauf konnten die Tiere eingefangen und beruhigt werden. Der 69 Jahre alte Kutscher wurde leicht verletzt. Er hatte vor den Unfällen die Kontrolle über die aufgeregten Pferde verloren. Es entstand ein Schaden von 5000 Euro.

Wechselburg

Ein betrunkener Kradfahrer ist in Wechselburg (Landkreis Mittelsachsen) gegen eine Mülltonne und eine Sitzbank geprallt und hat sich dabei schwer verletzt. Nach Angaben der Polizeidirektion Chemnitz vom Sonntag hatte der 23-Jährige am Samstag keinen Schutzhelm getragen. Zudem besitzt er keinen Führerschein. Auch war das Krad nicht versichert. Ein Alkoholtest hatte 1,46 Promille angezeigt.

Von LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr