Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Metall steht bei Dieben in Sachsen hoch im Kurs

Bahnstrecken Metall steht bei Dieben in Sachsen hoch im Kurs

Wenn Metalldiebe zugreifen, hat die Polizei meist das Nachsehen. Doch neue Strategien sollen den Ganoven ihr Treiben verleiden.

Metalldiebe haben an den Bahnstrecken in Sachsen in diesem Jahr schon mindestens 225 Mal zugeschlagen. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Pirna. Metalldiebe haben an den Bahnstrecken in Sachsen in diesem Jahr schon mindestens 225 Mal zugeschlagen. Von Januar bis Ende Juli erbeuteten sie 9712 Kilogramm Buntmetall, wie die Bundespolizei in Pirna weiter mitteilte. Im Vorjahreszeitraum zählten die Ermittler nur 182 Fälle, bei denen die Ganoven allerdings 13 490 Kilogramm der begehrten Metalle raubten. Die Täter hätten oft leichtes Spiel, weil ihre Beute nur schwer zu identifizieren sei.

Neben spontanen Einzeltätern gibt es auch gut organisierte Banden, die mit speziellem Werkzeug ausgestattet sind. Dabei sei es den Tätern offenbar völlig gleichgültig, dass sie sich bei ihrem Tun an befahrenen Bahnstrecken in Lebensgefahr bringen. Ihre Beute schafften die Täter oft zu Schrotthändlern, mit denen sie persönlich bekannt seien, erklärte ein Sprecher der Polizei. Um den Dieben ihr Treiben zu verleiden, suchen die Ermittler immer häufiger das Gespräch mit den Händlern. Dieser Ansatz habe sich nach Einschätzung der Polizei auch schon bewährt.

Auch die Markierung mit sogenannter künstlicher DNA hätte schon Erfolg gehabt, so der Sprecher. Dieser Zahlencode ist mit dem bloßen Auge nicht zu sehen, erst eine UV-Lampe bringt ihn zum Vorschein. Das Verfahren hilft der Polizei, aufgespürtes Diebesgut zu erkennen.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr