Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Möglicherweise mehr Opfer bei Kindesmissbrauch-Verfahren in Thüringen
Region Polizeiticker Möglicherweise mehr Opfer bei Kindesmissbrauch-Verfahren in Thüringen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 11.10.2014
Quelle: Tanja Tröger
Anzeige
Erfurt

Die Staatsanwaltschaft Erfurt untersucht derzeit, ob auch die drei und fünf Jahre alten Schwestern des Kindes betroffen sind.

Sprecher Hannes Grünseisen bestätigte am Samstag einen entsprechenden Bericht von MDR Thüringen. Der 37-jährige Beschuldigte steht im Verdacht, gemeinsam mit der Mutter der Mädchen Foto vom Missbrauch der Kinder angefertigt zu haben. Der Mann soll die 31-Jährige aus dem Ilm-Kreis angestiftet haben, die Kinder zu sexuellen Handlungen zu animieren.  Bei der 10-Jährigen soll es dazu auch zweimal gekommen sein, wie Grünseisen sagte.

LKA-Beamte hatten vor rund zwei Wochen die Wohnungen der beiden Beschuldigten durchsucht und umfangreiches Datenmaterial sichergestellt. Gegen den seitdem inhaftierten Mann wurde im Vorfeld der Durchsuchungen schon einschlägig ermittelt, nachdem Hinweise auf ihn vom Bundeskriminalamt kamen. Das Amtsgericht Ilmenau hat der Mutter der Kinder inzwischen das Sorgerecht entzogen, sie wurden vom Jugendamt in Obhut genommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige