Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Nach Crash: Zeugin nimmt betrunkener Unfallfahrerin Autoschlüssel ab
Region Polizeiticker Nach Crash: Zeugin nimmt betrunkener Unfallfahrerin Autoschlüssel ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:25 03.11.2015
Der Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille. (Symbolbild) Quelle: Archiv
Anzeige
Leipzig

In Schkeuditz hat am späten Montagabend eine 32-Jährige mit ihrem Auto volltrunken für zwei Unfälle gesorgt. Gestoppt wurde sie erst von einer Zeugin, die ihr kurzerhand die Autoschlüssel abnahm. Die Alkoholfahrt hatte zum ersten Mal gegen 23.30 Uhr auf der Flughafenstraße für Schaden gesorgt, als die 32-Jährige gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug steuerte und danach die Flucht antrat.

In der Merseburger Straße fuhr sie gegen einen stehenden Wagen, konnte diesmal aber nicht weiterfahren, da sie sich mit ihrem Auto in einem Maschendrahtzaun verfangen hatte. An der Unfallstelle nahm ihr schließlich eine Zeugin die Schlüssel ab, teilte die Polizei mit.

Herbeigerufene Beamte stellten bei der Frau einen Alkoholwert von 2,16 Promille fest, der Führerschein wurde umgehend eingezogen. Die 32-Jährige muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, unerlaubten Entfernens vom Unfallort und Alkohol am Steuer verantworten. An den Autos und am Zaun entstand ein Schaden in Höhe von 8000 Euro.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige