Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nach brutalem Überfall auf Rentner in Ostsachsen: Autodiebe erneut vor Gericht

Nach brutalem Überfall auf Rentner in Ostsachsen: Autodiebe erneut vor Gericht

Fast drei Jahre nach einem brutalen Überfall auf einen Rentner müssen sich zwei Autodiebe seit Freitag erneut vor dem Landegericht Görlitz verantworten. Sie sollen im Frühjahr 2011 einen damals 67-Jährigen in einem Garagenkomplex im ostsächsischen Ebersbach brutal niedergeschlagen haben, um an sein Auto zu kommen.

Voriger Artikel
Alkoholfahrten auf A14 und A38 – Reisebus fährt Schlangenlinien und kollidiert mit Leitplanke
Nächster Artikel
Nach Unfall auf A14: Identität des Toten weiter unklar – Polizei veröffentlicht Beschreibung

Fast drei Jahre nach einem brutalen Überfall auf einen Rentner müssen sich zwei Autodiebe seit Freitag erneut vor dem Landegericht Görlitz verantworten. (Symbolfoto)

Quelle: Volkmar Heinz

Görlitz. Der Mann überlebte nur dank schneller medizinischer Hilfe. Die heute 27 und 30 Jahre alten Männer waren zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Der Bundesgerichtshof hatte die Urteile im vergangenen Jahr jedoch teilweise aufgehoben.

Am Freitag gab der jüngere Angeklagte vor Gericht an, nichts von den schweren Verletzungen des Rentners mitbekommen zu haben. Er war bereits im ersten Verfahren nur wegen schweren Raubes zu sechseinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden.

Der 30-Jährige, der auch wegen versuchten Mordes zehn Jahre und vier Monate Haft erhalten hatte, äußerte sich hingegen nicht zur Tat. Seine Verurteilung wegen versuchten Mordes ist rechtskräftig. Im neuen Verfahren muss nun noch geklärt werden, ob er wegen Rauschgiftabhängigkeit in einer Entziehungsanstalt unterzubringen ist. Bei dem jüngeren Angeklagten muss das Gericht die Tatbeteiligung neu prüfen.

Sowohl die Staatsanwaltschaft als auch die Verteidigung des 27-Jährigen hatten Revision beantragt. Nach Angaben des Gerichts ist sowohl eine Verringerung als auch Verschärfung seiner Strafe möglich. Das Urteil wird Ende des Monats erwartet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr