Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Palette fällt runter – Mann bei Arbeitsunfall in Torgau verletzt
Region Polizeiticker Palette fällt runter – Mann bei Arbeitsunfall in Torgau verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 26.09.2018
Der Mann wurde in die Klinik gebracht. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Torgau

Bei einem Arbeitsunfall in einem Torgauer Holzverarbeitungsbetrieb wurde am späten Montagnachmittag ein 53 Jahre alter Mann verletzt. Wie die Polizei jetzt mitteilte, hatte ein Firmenmitarbeiter Paletten auf einen Lkw geladen. Dessen Fahrer schob sie dann selbst mittels eines Hubwagens an ihre Endposition. Dabei sei jedoch eine der Palette verrutscht. Sie fiel vom Stapel und traf den 53-Jährigen am Kopf.

Der Mann erlitt eine Platzwunde, die in einem Krankenhaus medizinisch versorgt werden musste. Derzeit werde geprüft, ob ein Verstoß gegen die Arbeitssicherheit vorlag, berichtete die Polizei weiter.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Sammeln von Müll an der Insel Alsen im Eilenburger Bürgergarten hat ein Eilenburger jetzt einen ungewöhnlichen Fund gemacht.

26.09.2018

Im Zusammenhang mit einer Demonstration rechter Gruppen in Chemnitz ist ein gewalttätig gewordener Mann im Schnellverfahren verurteilt worden. Der 27-Jährige aus Thüringen bekam eine Bewährungsstrafe von fünf Monaten.

26.09.2018

Bei einem Zusammenstoß von einem Linienbus mit einem Pkw sind am Dienstag in Altenburg vier Businsassen verletzt worden. Die Polizei hat die Unfall-Ermittlungen aufgenommen.

26.09.2018