Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Polizei erntet Cannabis-Plantage auf früherem Tagebau-Gelände bei Rochlitz ab
Region Polizeiticker Polizei erntet Cannabis-Plantage auf früherem Tagebau-Gelände bei Rochlitz ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 29.09.2014
Anzeige
Rochlitz

Der Pilzsammler meldete den Fund der bis zu 2,50 Meter hohen Pflanzen dem Mitarbeiter bereits Mitte September einer Umweltfirma, die dort Rekultivierungsarbeiten durchführte. Dieser wiederum alarmierte die Polizei, die die „Ernte“ einbrachte und sicherstellte.

Zur Galerie
Auf einem ehemaligen Tagebau bei Rochlitz wurde eine Cannabis-Plantage entdeckt. Die Polizei erntete das etwa drei mal sechs Meter große Feld mit 40 Pflanzen ab.

Wer das Feld angelegt hat, ist nicht bekannt. Laut Polizei liegt das Gelände im Ortsteil Stöbnig seit dem vergangenen Jahr brach. Die Ermittler suchen nach Zeugen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Rochlitz entgegen: (03737) 789-0.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige