Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Polizei stoppt Hundeschmuggler im Erzgebirge - 45 Welpen und eine Gans befreit
Region Polizeiticker Polizei stoppt Hundeschmuggler im Erzgebirge - 45 Welpen und eine Gans befreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:34 26.05.2014
Im Erzgebirge hat die Pollizei einen Hundeschmuggler gestoppt. (Symbolbild) Quelle: David Ebener
Anzeige
Reitzenhain

Auch eine Gans war darunter. Im Wageninneren wurden zudem weitere Tiere in viel zu kleinen Behältnissen gefunden. Der 56-jährige Fahrer wollte die Tiere laut Polizei nach Belgien bringen und dort verkaufen. Die Polizei fand zudem elf internationale Blanko-Impfausweise mit eingetragener Tollwutschutzimpfung.

„Das deutet darauf hin, dass keines der Jungtiere geimpft ist“, hieß es. Der Schmuggler ging der Polizei bei einer Routinekontrolle in der Nacht zum Montag ins Netz. Die Tiere wurden auf umliegende Tierheime verteilt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige