Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Polizei stoppt Lastwagenfahrer mit mehr als drei Promille
Region Polizeiticker Polizei stoppt Lastwagenfahrer mit mehr als drei Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 09.02.2019
Ein Lastwagenfahrer war am Freitagabend stark betrunken auf der Autobahn 72 zwischen Hof und Leipzig bei Stollberg (Erzgebirgskreis) unterwegs. (Symbolbild) Quelle: Patrick Seeger/dpa
Stollberg

Ein Lastwagenfahrer war am Freitagabend stark betrunken auf der Autobahn 72 zwischen Hof und Leipzig bei Stollberg (Erzgebirgskreis) unterwegs. Laut Polizei berichtete ein Autofahrer berichtete über Notruf, dass die Sattelzugmaschine in extremer Schlagenlinie fährt.

Als der Lkw auf einem Parkplatz anhielt, stellten die Beamten erhebliche Ausfallerscheinungen bei dem Fahrer fest. Laut Atemalkoholtest hatte der 51-Jährige einen Wert von 3,1 Promille - und seit einem Unfall vor ein paar Tagen in Kirchberg (Landkreis Zwickau) gar keinen Führerschein mehr.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein erwischter Schwarzfahrer in einem Zug von Roßlau nach Dessau hat Zugbegleiter und Polizisten angegriffen und außerdem noch Falschgeld dabei gehabt. Gegen ihn wurden sechs Anzeigen ausgestellt.

08.02.2019

4500 Dosen Potenzmittel aus Indien, Hanföl und Hanftee hatte ein vermeintlicher Postbote im Auto, den der Zoll auf der A17 auf dem Weg von Prag nach Dresden stoppte.

08.02.2019

In 18 Fällen hat ein 42-Jähriger aus Bischofswerda auf Autos geschossen. Vor Gericht sprach er von einem Akt der Selbstverteidigung. Aus Sicht der Staatsanwaltschaft ist er psychisch krank und schuldunfähig, sie hält ihn für allgemeingefährlich.

08.02.2019