Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei stoppt Schleuser mit 60 Flüchtlingen auf der A17

Frau schwer verletzt Polizei stoppt Schleuser mit 60 Flüchtlingen auf der A17

Die Schleusung von Flüchtlingen ist ein skrupelloses Geschäft. Wenn sie Deutschland erreicht haben, werden die Betroffenen sich selbst überlassen und geraten mitunter in gefährliche Situationen. Zwei Schleuser wurden am Mittwoch auf der A17 gestoppt.

Polizisten auf der Suche nach Schleuserbanden (Symbolfoto).

Quelle: dpa

Dresden/Breitenau. Bei der illegalen Einreise nach Deutschland ist eine Frau in der Nacht zum Mittwoch auf der Autobahn 17 (Dresden-Prag) schwer verletzt worden. Wie die Bundespolizei in Berggießhübel mitteilte, gehörte die 20 Jahre alte Afghanin zu einer Gruppe von 59 Menschen, die von zwei Schleusern über die Grenze gebracht wurden. Sie stürzte von einem Lastwagen, als der Fahrer ruckartig anfuhr um zu flüchten, berichtete ein Sprecher der Bundespolizei. Dabei habe die junge Frau Kopfverletzungen erlitten. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Nach der Behandlung wurde sie am Nachmittag zu einer Dienststelle der Bundespolizei gebracht.

Die beiden Schleuser stammten aus Polen und wurden festgenommen. Sie sollten noch am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Bundespolizei sprach von einem skrupellosen Vorgehen. Die Bundespolizei hatte die Gruppe von Flüchtlingen am frühen Morgen nahe der Autobahnabfahrt Bahretal entdeckt. Sie stammen aus Pakistan, Iran, Afghanistan, Syrien, Eritrea sowie aus dem Kongo und der Elfenbeinküste. Unter ihnen befinden sich 25 Frauen und Kinder. Sie waren auf zwei Lastkraftwagen gepfercht nach Sachsen gebracht worden. Laut Bundespolizei war es ihnen während der gesamten Schleusung nicht möglich, ihre Notdurft zu verrichten oder sich zu versorgen. Auf dem Standstreifen der Autobahn wurden sie einfach abgesetzt.

„Insgesamt wirkten alle Personen und insbesondere die Kinder sehr mitgenommen und geschwächt, so dass noch vor Ort die Versorgung mit Trinkwasser erfolgte“, teilte die Bundespolizei weiter mit. Die Betroffenen wurden später zur Dienststelle in Berggießhübel gebracht und betreut. Auch an der deutsch-tschechischen Grenze in Sachsen war es in den vergangenen Monaten zu einem starken Anstieg illegaler Einreisen gekommen. So registrierte die Bundespolizeidirektion Pirna für das erste Halbjahr 2300 Personen, was im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einem Zuwachs von etwa 70 Prozent entspricht. Die Beamten nahmen 180 Schleuser fest. Auch im Juli hielt der Trend mit 800 Asylsuchenden und mehr als 20 festgenommenen Schleusern an.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr