Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Polizei verfolgt Autodieb 40 Kilometer durch die Oberlausitz bis nach Tschechien
Region Polizeiticker Polizei verfolgt Autodieb 40 Kilometer durch die Oberlausitz bis nach Tschechien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 28.10.2014
Die Verfolgungsjagd mit der Polizei zog sich über 40 Kilometer hin. Quelle: Marcus Führer/Symbolbild
Anzeige
Bautzen

Als eine Streife das Auto in der Nacht zum Dienstag in Höhe der Ausfahrt Bautzen-West stoppen wollte, gab der Fahrer Gas und raste über die B6 und die Ortsumfahrung Löbau davon.

Bei Ebersbach (Landkreis Görlitz) umfuhr der 38-Jährige eine Straßensperre und raste weiter Richtung Grenze - verfolgt von der gemeinsamen Fahndungsgruppe der Landes- und Bundespolizei.  Als der Mann schließlich seinen Wagen in Filipov (Tschechien) abstellte und flüchten wollte, ergriffen die Beamten den 38-Jährigen. Die mittlerweile alarmierte und nun zuständige tschechische Polizei nahm den Mann fest. Der Wagen war in Chemnitz gestohlen worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige