Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Rechtsextreme verteilen Puppen mit „Dresden 1945“-Aufschrift in Berlin
Region Polizeiticker Rechtsextreme verteilen Puppen mit „Dresden 1945“-Aufschrift in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 06.02.2012
Polizei (Symbolbild) Quelle: Stephan Lohse
Anzeige
Berlin/Dresden

Die Puppen waren in Overalls eingekleidet und trugen weiße Masken, wie sie unter anderem beim illegalen verwendet wurden. Beamte der Bundespolizei und Anwohner hätten die Figuren gefunden, teilte eine Mitarbeiterin auf Anfrage am Montag mit.

Das Amt betrachtet die Aktion als Werbung für den geplanten Aufzug von Rechtsextremisten am 13. Februar in Dresden, die am 67. Jahrestag der Bombardierung einen Aufzug angekündigt haben. Die Verfassungsschützer vermuten zwei rechtsextreme Netzwerke aus Berlin hinter der Aktion und gehen davon aus, dass weitere Aktionen dieser Art folgen könnten.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige