Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Reisebus brennt auf A13 nach Dresden aus – Jugendgruppe bleibt unverletzt
Region Polizeiticker Reisebus brennt auf A13 nach Dresden aus – Jugendgruppe bleibt unverletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:04 13.04.2015
Auf der A13 in Brandenburg ist ein Reisebus komplett ausgebrannt. Quelle: dpa
Anzeige
Ortrand

Alle blieben ersten Erkenntnissen zufolge unverletzt.

Das Feuer sei im Heckbereich ausgebrochen und womöglich auf einen technischen Fehler zurückzuführen. Der Busfahrer hatte das Fahrzeug auf dem Standstreifen abgestellt, nachdem das Feuer bemerkt worden war. Der Brand wurde um 3.18 Uhr gemeldet.

Die A13 wurde in Richtung Dresden für die Lösch- und Bergungsarbeiten zunächst voll gesperrt. Vom Aufbau des Busses blieb nur noch das Metallgerüst übrig.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige