Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Sachse wegen Entziehung seiner Tochter in die Schweiz vor Gericht
Region Polizeiticker Sachse wegen Entziehung seiner Tochter in die Schweiz vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 12.11.2014
Morgen muss sich ein Pegauer vor dem Amtsgericht verantworten. Quelle: Friso Gentsch
Anzeige
Nürnberg

Vier bislang unbekannte Komplizen sollen ihm dabei geholfen haben - unter anderem, indem sie die Mutter des Mädchens festhielten.

Die schwangere Ex-Lebensgefährtin des Mannes war damals mit der Vierjährigen sowie der neun Jahre alten Schwester unterwegs. Bei der Tat soll das Kleinkind Hose und Schuhe verloren haben. Der Angeklagte sei danach mit seiner Tochter im Auto in die Schweiz geflüchtet. Die Mutter hatte zu dem Zeitpunkt das alleinige Sorge- und Aufenthaltsbestimmungsrecht für das Mädchen.

Seit Anfang September 2014 ist der Angeklagte in Nürnberg in Untersuchungshaft. Davor saß er in der Schweiz in Auslieferungshaft. Der Verteidiger des 39-Jährigen beantragte kurz nach Prozessbeginn, dass das Verfahren auf Tonband aufgezeichnet wird - für den Fall, dass es zu einer Berufung kommt. Für den Prozess sind bislang drei weitere Termine bis Anfang Dezember vorgesehen - erwartet wird aber, dass noch weitere nötig sein werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige