Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsen verstärkt Fahndung nach Metalldieben

Sachsen verstärkt Fahndung nach Metalldieben

Metalldiebe sollen sachsenweit stärker ins Visier von Ermittlern rücken. Erfahrungen aus der gemeinsamen Arbeit von Bundes- und Landespolizei in Ostsachsen würden nun auch in anderen Teilen des Freistaates zum Maßstab, kündigte Innenminister Markus Ulbig (CDU) am Mittwoch in Hirschfelde (Landkreis Görlitz) an.

Voriger Artikel
Prozess in Halle um jahrelang gequälte Pflegekinder - Lehrerin informierte Jugendamt
Nächster Artikel
Strecke Leipzig-Chemnitz bleibt nach Zugunglück gesperrt - Ermittlungen in alle Richtungen

Schwere Last: Tragetasche mit Kupferkabeln. Ermittler sollen sachsenweit Metalldiebstahl stärker in den Fokus rücken.

Quelle: Polizei

Zittau. Nach einer drastischen Zunahme von Diebstählen - vorwiegend Kupfer - war im März 2011 eine Ermittlungsgruppe „Metall“ gegründet worden. Beamte des Landeskriminalamtes Sachsen, der Bundespolizeidirektion Pirna und der Polizeidirektion Oberlausitz-Niederschlesien hätten dem Phänomen darin erfolgreich entgegenwirken können, hieß es.

„Der Anstieg konnte gestoppt werden“, sagte der Minister. Wegen des höheren Kupferpreises sei Buntmetall als Diebesgut offensichtlich immer begehrter geworden. 585 Delikte registrierte die Polizei 2010 in den Kreisen Görlitz und Bautzen, fast 400 Fälle mehr als im Jahr zuvor. In den ersten acht Monaten dieses Jahres seien es 444 Diebstähle gewesen. Zwischen Januar und Juli dieses Jahres habe die Polizei außerdem 103 Tatverdächtige ermittelt. Sie stammten jeweils zu gut ein Drittel aus Deutschland, Polen und Tschechien.

Ulbig bezeichnete die Ermittlungsgruppe „Metall“ als „effektive Form der Verbrechensbekämpfung“. Die verstärkte Fahndung sei zunächst auf den Landkreis Görlitz konzentriert worden, in Kooperation mit den Behörden in den Nachbarländern. Nach den positiven Erfahrungen unmittelbar an der Grenze sollen die Aktivitäten auf das Landesinnere ausgeweitet werden, um auch dort eine weitere Zunahme von Metalldiebstählen zu verhindern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr