Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Schüsse vor Dresdner Nachtclub nach Streit um Marihuana - Angreifer flüchtet
Region Polizeiticker Schüsse vor Dresdner Nachtclub nach Streit um Marihuana - Angreifer flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:05 27.04.2014
Die Waffe erwies sich zum Glück als Schreckschusspistole. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Deren Freund verwies die Männer daraufhin aus dem Club.

Nach Angaben der Polizei vom Sonntag kam es zu einem lautstarken Streit, wobei einer der vier Männer plötzlich eine Waffe zückte und aus zehn Meter Entfernung auf den Freund der Barbetreiberin schoss. „Später hat sich die Waffe zum Glück als Schreckschusspistole herausgestellt“, sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten fanden die Waffe am Tatort. Ein 25-jähriger Angreifer wurde vor Ort festgehalten und der Polizei übergeben, die drei anderen flüchteten. Ein 27-Jähriger und ein 21-Jähriger konnten jedoch wenig später festgenommen werden. Nach dem vierten Angreifer fahndete die Polizei noch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige