Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Sebnitzer Jugendliche bedrohen und attackieren Flüchtlingskinder
Region Polizeiticker Sebnitzer Jugendliche bedrohen und attackieren Flüchtlingskinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 07.10.2016
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Sebnitz

Drei syrische Flüchtlingskinder sind am Donnerstagabend in Sebnitz (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) von Jugendlichen mit einem Messer bedroht und geschlagen worden. Die fünf, acht und elf Jahre alten Jungen wurden nach Angaben der Polizei in Dresden vom Freitag angegriffen, als sie aus einem Bus stiegen.

Wie die Kinder berichteten, riefen die Angreifer auch rechte Parolen. Alarmierte Beamte stellten in der Nähe der Bushaltestelle mehrere Jugendliche im Alter zwischen 15 und 20 Jahren fest. Geprüft wird, ob sie als Täter in Frage kommen. Der Staatsschutz sucht Zeugen des Vorfalls.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige