Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Segelboot auf dem Markkleeberger See gekentert – Betreuer rettet Segelschüler
Region Polizeiticker Segelboot auf dem Markkleeberger See gekentert – Betreuer rettet Segelschüler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 12.04.2015
Archivfoto Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

 

Die Kameraden aus Wachau und Markkleeberg-West eilten zum Strand an der Auenhainer Straße sowie an den unteren Uferweg auf Wachauer Seite. Von dort erkannten sie das gekenterte Boot, auf dessen Rumpf drei Personen ausharrten. Ein Rettungsboot wurde zu Wasser gelassen.  

Ein Betreuer der Segelschule war allerdings bereits mit seinem Motorboot zum Unglücksort unterwegs, der Mann konnte die drei Schüler bergen und an Land bringen. Hier wurden sie von der Ärztin des zwischenzeitlich gelandeten Rettungshubschraubers „Christop 31“ betreut und später in die Segelschule zum Aufwärmen gebracht. Nach gut einer Stunde konnte der Rettungseinsatz beendet werden.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige