Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Segelflugwettbewerb nach tödlichem Absturz bei Jena abgebrochen

Unglück Segelflugwettbewerb nach tödlichem Absturz bei Jena abgebrochen

Der Segelflugwettbewerb Jenacup ist nach dem tödlichen Absturz eines Kleinflugzeugs vom Freitag vorzeitig beendet worden. Die Bergung der Maschine soll erst am Montag stattfinden. Nach der Ursache für das Unglück am Freitag sucht nun die Kripo.

Die Unglücksstelle: Ein Kleinflugzeug ist in der Nähe von Schöngleina (Saale-Holzland-Kreis) in einem Waldgebiet abgestürzt.
 

Quelle: dpa

Jena. Nach dem tödlichen Absturz eines Kleinflugzeugs in der Nähe von Jena ist der Segelflugwettbewerb Jenacup vorzeitig beendet worden. „Der Himmel über Jena bleibt heute leer, diesmal aber nicht dem Wetter geschuldet“, schrieben die Organisatoren am Samstag auf ihrer Internetseite. Wegen des Unfalls sei entschieden worden, den letzten Wettbewerbstag abzusagen und „in einem dem verunglückten Piloten gedenkenden Rahmen die Siegerehrung“ abzuhalten. Beim Jenacup können sich Segelflieger für die deutsche Meisterschaft im Streckensegelflug qualifizieren.

Warum der 67-Jährige am Freitagmittag mit seinem Flieger vom Typ Gawron PZL101 abstürzte, blieb weiter unklar. Nach Angaben einer Polizeisprecherin ermitteln sowohl die Kriminalpolizei als auch die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung zu dem Unglück. Denkbar seien neben einem technischen Defekt auch menschliches Versagen oder gesundheitliche Probleme des Piloten. Ob und wann seine Leiche obduziert wird, war vorerst unklar. Die Wrackteile sollten am Montag aus dem Wald geborgen werden.

Nach Angaben von Augenzeugen soll die Unglücksmaschine beim Jenacup einen Segelflieger in die Luft gezogen haben. Beim Rückflug sei sie dann gegen 12.20 Uhr in der Nähe von Schöngleina (Saale-Holzland-Kreis) zu Boden gekracht. Außer dem Piloten waren keine weiteren Menschen an Bord. Laut Polizei war der Mann beim Absturz aus der Maschine geschleudert und tödlich verletzt worden.

Von LVZ

Schöngleina 50.908783 11.727907
Schöngleina
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr