Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Senior geht mit Gehhilfe auf 78-Jährigen los - schwer verletzt
Region Polizeiticker Senior geht mit Gehhilfe auf 78-Jährigen los - schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 22.04.2018
Im Streit ist ein 72-Jähriger mit seinem Gehstock auf einen 78-Jährigen losgegangen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Halle

Ein 78 Jahre alter Mann ist in Halle von einem 72-Jährigen mit einer Gehhilfe verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der 72-Jährige am Samstag in einem Geschäft zunächst eine Verkäuferin beschimpft.

Der 78-Jährige forderte ihn daraufhin auf, das sein zu lassen. Anschließend schlug der 72-Jährige mit seiner Gehhilfe auf den Älteren ein. Ein Zeuge nahm dem Angreifer die Krücke weg und informierte das Sicherheitspersonal in dem Einkaufszentrum in Halle-Neustadt.

Der Verletzte kam in ein Krankenhaus. Gegen den Angreifer ermittelt die Polizei.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schock beim Wandern: Ein Frau hat im Harz einen Toten auf einem Waldweg entdeckt. Der Mann stammt laut Polizei aus Sachsen.

22.04.2018

Tragischer Zwischenfall: Ein Mann wollte den Zündschlüssel seines Autos abziehen, doch der Wagen rollte los - und erfasste den 78-Jährigen.

22.04.2018

Wohlauf sind die beiden Jungen aus Borsdorf, elf und 13 Jahre alt, nach denen die Polizei seit Freitag öffentlich gesucht hat. Samstag früh kam der entscheidende Hinweis: Sie waren bei ihrem Onkel in Nordrhein-Westfalen.

23.04.2018
Anzeige