Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spaziergänger finden verweste Babyleiche in Elsterheide nahe Hoyerswerda

Spaziergänger finden verweste Babyleiche in Elsterheide nahe Hoyerswerda

In einem Waldstück in Elsterheide im Landkreis Bautzen haben Spaziergänger eine Babyleiche entdeckt. Wie ein Polizeisprecher am Samstag vor Ort mitteilte, war der stark verweste Leichnam in mehrere Stofftücher eingewickelt und auf einem privaten Waldgrundstück nahe der Kriegsgräberstätte im Ortsteil Nardt gefunden worden.

Elsterheide/Görlitz. Elsterheides Bürgermeister Dietmar Koark (CDU) zeigte sich von der Nachricht geschockt. „Das ist eine ganz schreckliche Sache, der man jetzt hoffentlich schnell auf den Grund gehen kann", sagte Koark der Nachrichtenagentur dpa.

Kurz nach dem Fund begannen Spezialisten damit, in dem Gebiet Spuren zu sichern. Die Ermittlungen an dem Fundort, der etwa 150 Meter von der stark frequentierten Bundesstraße 96 entfernt liegt, dauerten bis in die Nacht an. Dabei kamen laut eines Polizeisprecher auch spezielle Suchhunde, sogenannte Mantrailer-Hunde zum Einsatz. Zu den Ergebnissen äußerte sich der Sprecher nicht.

Wegen der starken Verwesung konnten Alter und Geschlecht des Babys bislang nicht bestimmt werden. Der Leichnam wurde beschlagnahmt und soll wegen der Feiertage voraussichtlich erst in den nächsten Tagen in der Rechtsmedizin in Dresden untersucht werden. Von der Untersuchung erhoffen sich die Ermittler Erkenntnisse zur Todesursache und Identität des Babys.

Laut Bürgermeister Koark liegt die Kriegsgräberstätte etwa 150 Meter Luftlinie vom Elsterheider Ortsteil Nardt entfernt. Auf der nahen B 96 herrsche reger Durchgangsverkehr. „Womöglich stammt die Mutter gar nicht von hier", hofft Koark. Das müssten nun aber erst die Ermittlungen der Polizei zeigen.

Wie der Polizeisprecher am Nachmittag sagte, wollen sich die Staatsanwaltschaft in Bautzen und die Polizei wohl erst in der kommenden Woche näher zu dem Fall äußern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr