Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Dresdner bei Radrundfahrt im Harz schwer verletzt
Region Polizeiticker Dresdner bei Radrundfahrt im Harz schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 28.04.2018
Bei einer Radrundfahrt kam es zu einem Unfall. (Symbolfoto) Quelle: Dpa
Meisdorf/Halberstadt

Zwei Teilnehmer einer Radrundfahrt im Harz sind am Samstag nach einem missglückten Bremsmanöver schwer verletzt worden. Die Männer aus Magdeburg (43) und Dresden (31) hätten sich auf abschüssiger Strecke in einer Doppelkurve verbremst und seien gegen die Leitplanke geprallt, teilte die Polizei in Halberstadt mit.

Sie waren auf der Landstraße zwischen Pansfelde und Meisdorf unterwegs. Beide erlitten schwere Verletzungen an Schulter und Hüfte und wurden nach Aschersleben und Quedlinburg ins Krankenhaus gebracht, wie es hieß.

Die Radrundfahrt „Tour de Hexe“ führt den Angaben zufolge durch den Harzkreis, den Landkreis Mansfeld-Südharz und den Salzlandkreis. Etwa 350 Teilnehmer seien dabei gewesen.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Männer haben sich am Freitag auf einem Schulgelände in Zwickau eine blutige Auseinandersetzung geliefert. Ein 34-Jähriger musste mit Schnittwunden im Gesicht ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei nahm den 22-jährigen Tatverdächtigen fest.

28.04.2018

Bei einem Unfall in Wilkau-Haßlau (Landkreis Zwickau) ist am Freitag ein 76-jähriger Mann verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war er mit seinem Auto gegen eine Ampel geprallt, überschlug sich und landete auf einem Müllplatz.

15.06.2018

Ein 28-Jähriger hat im Erzgebirgskreis am Freitag einen anderen Mann mit einem Schlagring verprügelt. Die Polizei konnte den Verdächtigen im Nachbarort ausfindig machen und vorläufig festnehmen, teilte sie am Samstag mit.

28.04.2018