Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tod eines Rentner-Ehepaars in Pegau bei Leipzig: Ermittler gehen von Verbrechen aus

Tod eines Rentner-Ehepaars in Pegau bei Leipzig: Ermittler gehen von Verbrechen aus

Nach dem Tod eines Ehepaares in Pegau bei Leipzig deuten die Ermittlungen immer mehr auf ein Verbrechen hin. „Die bisherigen Erkenntnisse gehen in die Richtung eines Tötungsdelikts“, sagte der Sprecher der Leipziger Staatsanwaltschaft, Ricardo Schulz, am Dienstag gegenüber LVZ-Online.

Voriger Artikel
Ermittlungen nach Auseinandersetzung vor Asylbewerberheim in Vockerode
Nächster Artikel
Minibagger und Lkw-Anhänger in Pegau angezündet - 100.000 Euro Schaden

Das Landeskriminalamt und eine Mordkommission ermitteln in Pegau wegen des Todes eines Ehepaares.

Quelle: Jakob Richter

Pegau/Leipzig. Dennoch bleiben die Umstände der Tat am vergangenen Donnerstag weiter rätselhaft. Welche Anhaltspunkte es für ein Verbrechen gebe, wollte Schulz nicht sagen, weil es sich dabei um Täterwissen handeln könnte.

Trotz der Hinweise wird laut Schulz weiter in alle Richtungen ermittelt. Auch zu den Ergebnissen der abgeschlossenen Obduktion bewahrt die Staatsanwaltschaft vorerst Stillschweigen, erklärte er. Die kriminaltechnischen Untersuchungen im Garten und der Wohnung des verstorbenen Ehepaares dauerten noch an, sagte Schulz und ergänzte: „Wir versuchen momentan, alle nur möglichen Spuren zu sichern. Damit wir schnell vorankommen, haben wir das Landeskriminalamt und eine Mordkommission vor Ort.“

Am Donnerstagabend waren die Leichen der 68 Jahre alten Frau und ihres 71 Jahre alten Mannes von einem Familienmitglied in der Wohnung des Ehepaars entdeckt worden. Seitdem vermessen und fotografieren 15 bis 20 Ermittler das Wohnhaus sowie das Grundstück. „Das Areal umfasst samt Scheune und Werkstatt mindestens 1000 Quadratmeter“, sagte Uwe Voigt von der Leipziger Polizei.

Deshalb werde die Spurensuche in Pegau voraussichtlich noch bis zum Wochenende dauern. „Wir machen das sehr gründlich und untersuchen das ganze Gelände. Jeder Hinweis kann die Ermittler einen Schritt weiterbringen“, sagte Voigt. Nach Angaben der Polizei sind die Befragungen von Nachbarn und Angehörigen angelaufen, aber noch nicht abgeschlossen. Die Ermittler erhoffen sich davon weitere Erkenntnisse.

agri/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr