Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Tödlicher Unfall auf der A9 bei Leipzig: Auto rast am Schkeuditzer Kreuz unter Lastwagen
Region Polizeiticker Tödlicher Unfall auf der A9 bei Leipzig: Auto rast am Schkeuditzer Kreuz unter Lastwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 25.03.2012
Wegen eines schweren Autounfalls musste die A9 bei Leipzig am Sonntagnachmittag voll gesperrt werden (Archivfoto). Quelle: dpa
Anzeige
Wiedemar/Leipzig

Fahrer und Beifahrerin des Opel wurden bei dem Aufprall eingeklemmt.

Die Seniorin starb noch an der Unfallstelle. Den 43-jährigen Fahrer brachte ein Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Er erlitt schwere Verletzungen, schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Die Polizei hatte zunächst berichtet, dass es sich bei dem getöteten Autoinsassen um einen Mann handele. Das Auto mit Münchner Kennzeichen war in Richtung der bayrischen Landeshauptstadt unterwegs.

Die A9 wurde für Bergungsarbeiten zwischen der Abfahrt Wiedemar und dem Schkeuditzer Kreuz in beiden Richtungen gesperrt.

dpa/nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige