Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Toter Asylbewerber in Plauen - Polizei ermittelt gegen Tunesier
Region Polizeiticker Toter Asylbewerber in Plauen - Polizei ermittelt gegen Tunesier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:30 12.03.2015
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige

Wegen der Stichverletzung am Körper des 35-Jährigen habe die Mordkommission die Ermittlungen übernommen, hieß es.

Ob der Stich auch die Todesursache ist, war zunächst unklar. Laut Polizei soll das nun eine Obduktion zeigen. Zudem wurden mehrere Mitbewohner befragt.  Erst Mitte Januar wurde in Dresden ein 20-jähriger Asylbewerber mit mehreren Messerstichen getötet. Nachdem viele einen fremdenfeindlichen Hintergrund vermuteten, nahmen die Fahnder später einen Mitbewohner fest, der den Mann aus Eritrea getötet haben soll.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige