Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Tragisches Ende: Polizei erschießt Kuh auf Autobahn 38 bei Merseburg
Region Polizeiticker Tragisches Ende: Polizei erschießt Kuh auf Autobahn 38 bei Merseburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 04.04.2014
(Symbolfoto) Quelle: Privat
Anzeige
Merseburg

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war die Kuh von einer Koppel in Reichardtswerben ausgebrochen und lief neben der A38 her.

Das verwirrte Tier sprang über die Leitplanke auf die Autobahn. Die Polizei sperrte die Strecke und versuchte die Kuh einzufangen. Als dies misslang und die Kuh versuchte, auf die Gegenfahrbahn zu springen, erschossen die Beamten das Tier aus Sicherheitsgründen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige